Haus Maria-Hilf - Lebendige Gemeinschaft im Herzen Viersens

Das Haus Maria-Hilf liegt mitten im Herzen der Kreisstadt Viersen am Niederrhein. Stadtzentrum und Fußgängerzone sind in unmittelbarer Nähe. Das Haus verfügt über 104 Plätze in modernen Einzelappartements mit barrierefreien Bädern , meist auch mit Balkon. Haus Maria-Hilf ist spezialisiert auf die Betreuung und Pflege alter Menschen.

In allen Wohnbereichen gibt es großzügige Gemeinschaftsbereiche mit offenen Teeküchen, die als freundliche Begegnungsräume dienen.

Das Seniorenzentrum Haus Maria-Hilf: Ein mehrstöckiges, rotes Backsteingebäudes mit weißen Balkonen.

Das Café-Restaurant „Zur alten Rösterei“ bietet Bewohnerinnen und Bewohnern, Mieterinnen und Mietern des Betreuten Wohnens sowie Seniorinnen und Senioren aus der Gemeinde die Möglichkeit, in gepflegter Atmosphäre ihre Mahlzeiten einzunehmen. Für Veranstaltungen und Konferenzen stehen im Erdgeschoss weitere Räume zur Verfügung.

Bei den Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen von 2007 bis 2010 wurde auch der Bereich des Betreuten Wohnens erweitert. Heute bietet das Haus Maria-Hilf hier 16 Appartements.

Einzelappartements

Ihre Individualität liegt uns am Herzen. Haus Maria-Hilf bietet Ihnen geräumige Einzelzimmer und die Möglichkeit, eigene Einrichtungsgegenstände mitzubringen.

Erfahren Sie hier mehr!

Einzelappartments

Unser Haus bietet insgesamt 104 wunderschöne Einzelappartments mit barrierefreiem Bad und eigenem Balkon.

Erfahren Sie hier mehr über unser Angebot!

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.